Solardachkataster

Solardachkataster

38 % aller Dachflächen im Landkreis sind hinsichtlich ihrer Lage gut bis sehr gut für Photovoltaik geeignet. Das sind über 180.000 einzelne Dachflächen oder gut 13 km².

Unser E-Mobil im Datencheck

Unser E-Mobil im Überblick

Modell: BMW i3 Antrieb: Elektromotor unter dem Kofferraumboden (Hinterradantrieb) Gewicht: ca. 1.300 kg Batteriegewicht: 230 kg Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h

2017-03-30_pm_energos_nahwaerme-bad-iburg-652x435

Abwärme für Gynmasium Bad Iburg

Die Entwicklung des Solardachkatasters Ein weiteres Projekt der ENERGOS leistet einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen des Landkreises Osnabrück: Seit März wird das Gymnasium Bad Iburg mit der Abwärme einer Glaner Biogasanlage versorgt.

Solardachkataster

Ein K/B_lick auf das Dach

Das Solarkataster (www.solardachkataster-lkos.de) gehört zu der Art von Instrumenten, bei denen heute schwer vorstellbar ist, dass sie einmal neu und vor allem neuartig waren. Die Stadt Osnabrück zählte 2012 zu den ersten Kommunen, die ein flächendeckendes Solarkataster auf der Grundlage von Laser-Befliegungen eingeführt hat. Allein die technische Umsetzung wurde noch bestaunt. Heute gehört ein Solarkataster […]

Fachseminar Geothermie

Heizen und Kühlen mit der Kraft der Erde

Oberflächennahe Geothermie GRUND.versorgt heißt das neue Programm der Klimainitiative mit dem wir umfassend über das Thema Geothermie – oder einfacher gesagt – Erdwärme und ihr Zukunftspotential aufklären wollen.