Gib Dingen ein zweites Leben!

Abfallvermeidung über Repair Cafés im Landkreis Osnabrück

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Jeder kann durch gelebte Abfallvermeidung im Alltag seinen persönlichen Beitrag dazu leisten, das Müllaufkommen im Landkreis und damit auch Kosten und Aufwand für die Abfallentsorgung möglichst geringzuhalten.

Dabei kommt auch Reparaturen eine wichtige Bedeutung zu:

Bleiben Gegenstände länger im Gebrauch, werden einerseits Entsorgungskosten und andererseits auch Herstellkosten, Rohstoffe sowie Energie für Neuproduktionen gespart. Der Versuch, defekte Dinge zu reparieren, kann am Ende also auch einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten.

Erfreulicherweise entstehen im Landkreis seit geraumer Zeit immer mehr Repair Cafés in der Ehrenamtsarbeit – aktuell sind es sechs. Hier wird Hilfe zur Selbsthilfe geboten, das eine oder andere Haushaltsgerät, Möbel- oder Kleidungsstück erfolgreich repariert und so vorm Wegwerfen bewahrt. Das ist gelebte Abfallvermeidung und Wiederverwendung, was die AWIGO gerne unterstützt.

Neben den Reparaturen fördern die Repair Cafés in gemütlichem Ambiente bei Kaffee und Kuchen aber auch den sozialen Austausch und Diskussionen über die Wegwerfgesellschaft. Immer wieder wird kritisch über die Reparaturfreundlichkeit neuer Produkte debattiert oder an die Verantwortung jedes einzelnen Verbrauchers appelliert, schon beim Kauf neuer Waren auf deren Langlebigkeit zu achten.

Ein Besuch im Repair Café hält also interessante Begegnungen, intensive Gespräche und den einen oder anderen Reparaturerfolg bereit. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie bei einem der nächsten Termine vorbei!

Autorin: D. Pommer, AWIGO

 

Repair Café Bad Iburg
jeder dritte Sonntag im Monat
von 15.00 bis 17.00 Uhr
Kindertreff „flavour“, Hagenberg 21 (Altes Hallenbad)
49186 Bad Iburg
pham@badiburg.de
www.repaircafe-badiburg.de

 

Flicken-Café Bramsche
letzter Freitag im Monat
von 15.00 bis 17.00 Uhr

Bramscher Bahnhof
Bahnhofstraße 7
flickencafe@gmx.de

 

Reparaturcafé „Kleine Helferstunde“ in Bramsche-Engter
In allen ungeraden Monaten am dritten Mittwoch
von 16.00 bis 18.00 Uhr

Schule Engter, An der Schule
49565 Bramsche
hilfe@rat-tat-engter.de
www.rat-tat-engter.de

 

Repair Café Georgsmarienhütte
ab August jeder dritte Samstag im Monat
von 10.30 bis 12.00 Uhr

Stadtbibliothek, Schonebeekstraße 8
49124 Georgsmarienhütte
www.repaircafe-gmh.de

 

Repair Café in Hagen a. T.W.
jeder dritte Samstag im Monat
von 11.00 bis 14.30 Uhr

Gustav-Görsmann-Haus
Kirchstr. 5, 49170 Hagen a.T.W.
Franz-Josef.Spreckelmeyer@t-online.de
www.repaircafehagenatw.de

 

Reparaturtreff Ostercappeln
jeder dritte Mittwoch im Monat
von 14.30 bis 16.30 Uhr
Kirchplatz 4
Ostercappeln
info@starkes-dorf-ostercappeln.de
franzkahlert@t-online.de
www.ostercappeln.de/events/

Schreib einen Kommentar

+ 43 = 49