Solardachkataster

Solardachkataster

38 % aller Dachflächen im Landkreis sind hinsichtlich ihrer Lage gut bis sehr gut für Photovoltaik geeignet. Das sind über 180.000 einzelne Dachflächen oder gut 13 km².

2017-03-30_pm_energos_nahwaerme-bad-iburg-652x435

Abwärme für Gynmasium Bad Iburg

Die Entwicklung des Solardachkatasters Ein weiteres Projekt der ENERGOS leistet einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen des Landkreises Osnabrück: Seit März wird das Gymnasium Bad Iburg mit der Abwärme einer Glaner Biogasanlage versorgt.

Solardachkataster

Ein K/B_lick auf das Dach

Das Solarkataster (www.solardachkataster-lkos.de) gehört zu der Art von Instrumenten, bei denen heute schwer vorstellbar ist, dass sie einmal neu und vor allem neuartig waren. Die Stadt Osnabrück zählte 2012 zu den ersten Kommunen, die ein flächendeckendes Solarkataster auf der Grundlage von Laser-Befliegungen eingeführt hat. Allein die technische Umsetzung wurde noch bestaunt. Heute gehört ein Solarkataster […]

Nacht_0158_KlimaSchutzTag20102016

Einblick in Klimaschutzarbeit

Erfolgreicher Klimaschutztag 2016 Was macht das Team der Klimainitiative eigentlich? Einiges aus dem breiten Spektrum unserer Arbeit, haben wir unseren Kolleginnen und Kollegen in der Kreisverwaltung am Klimaschutztag 2016 am 20. Oktober vorgestellt.

gluehpunsch

Bratapfel- & Apfelpunschzeit

Für die kalten Tage! Weihnachtszeit ist Bratapfel- und Apfelpunschzeit! Warum also nicht mal diese beliebten Klassiker zaubern? Am besten schmecken diese mit den heimischen Äpfeln aus der Region. Dazu noch eine kleine Plätzchenauswahl, z. B. Zimtsterne.

Energie Netzwerk Osnabrück

Von energieintensiv zu energieeffizient Das Energie Netzwerk Osnabrück (ENO) ist ein Zusammenschluss von Unternehmen mit hohem Energiebedarf in der Region Osnabrück. Gestartet ist das ENO im Januar 2014. Zurzeit beteiligen sich 12 Mitgliedsunternehmen am Netzwerk.